Lady Gaga – Poker Face

Lady GagaLady Gaga ist nicht mehr aus dem heutigen Musikbusiness wegzudenken. Sie wird sogar als die Nachfolgerin von der Pop-Queen Madonna bezeichnet. Anfangs als Newcomer belächelt, klettern ihre Hits immer wieder in die Top 10 - und das nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. Ihr erstes Album schlug ein wie eine Bombe und das zweite stand dem ersteren dabei in nichts nach. Vor allem ihr erster großer Hit Poker Face ist auch noch über ein Jahr nach der Veröffentlichung auf der Playlist jeder Party.

weiterlesen »

posted in Pop | 0 Comments

Gotye – Somebody That I Used To Know

Der Sänger Gotye, der ein belgische und australische Abstammung hat, ist bisher nur wenig in den Charts in Erscheinung getreten. Eigentlich heisst Gotye mit richtigem Namen auch Wouter De Backer, Spitzname "Wally". Mit seinem ersten Album "Boardface" hatte er im Jahr 2003 noch keinen Erfolg. Erst "Like Drawing Blood" hatte im Jahr 2006 den Weg in die australischen Charts gefunden. Bei uns ist er erst seit 2011 bekannt. Die Single Somebody That I Used To Know schaffte es auf den 1. Platz der deutschen Charts und steht nun im Januar 2012 immer noch ganz vorne. Auch das Album "Making Mirrors" ist bei uns auf Platz 6 der Album Charts und in Australien sogar auf der 1. Der Stil von Gotye erinnert irgendwie an Empire of the Sun, die ja auch schon recht erfolgreich in den Charts vertreten waren.

weiterlesen »

posted in Pop | 0 Comments

What A Man: Marlon Roudette – New Age

Der Soundtrack zum Kinofilm What A Man kommt von Marlon Roudette und hat den Titel New Age. Der Song passt ganz gut zum neuen Film von Matthias Schweighöfer, der ähnlich wie Til Schweiger ein gutes Händchen für passende Filmmusik zu haben scheint. Marlon Roudette war vor seiner Solo-Karriere bei dem Duo Mattafix aktiv. In Deutschland schafften es Mattafix mit Big City Life an die Spitze der Charts. Nun hat der Brite sein erster Solo-Album Matter Fixed herausgebracht. Die erste Single-Auskopplung New Age schaffte es auch gleich auf Platz 1 der Single Charts. Die gefühlvolle Ballade kommt vor allem auch beim weiblichen Geschlecht sehr gut an.

weiterlesen »

posted in Pop | 1 Comment

Brooke Fraser – Something in the Water – Lyrics und Video

Die Neuseeländerin Brooke Fraser hat eine wirklich erstklassige Stimme. Die Pop- und Folk-Sängerin schreibt viele ihrer Texte selbst und kommt so sehr authentisch rüber. Sie begann bereits im zarten Alter von 12 Jahren an Songs zu schreiben und brachte sich später das Gitarrespielen bei. In ihrem aktuellen Chart-Erfolg Something in the Water spielt sie auch selbst an der Gitarre. Im Video ist ein Live-Auftritt von Brooke zu sehen.

weiterlesen »

posted in Pop | 0 Comments

Alexandra Stan stürmt mit Mr. Saxobeat die Charts

Die rumänische Sängerin Alexandra Stan ist im Moment an der Chartspitze angelangt, zumindest was die Downloadzahlen betrifft. In den offiziellen Media Control Charts ist Mr. Saxobeat noch auf der 2, aber die Spitzenposition ist nicht ausgeschlossen. Der Musikstil von Mr. Saxobeat geht in Richtung Balkan-Pop mit House-Elementen. In letzter Zeit sind immer mehr Künstler mit diesem Stil erfolgreich. So konnte auch der rumänische House-DJ Edward Maya mit Stereo Love in der Vergangenheit einen Charterfolg verbuchen. Die Mischung aus House und Pop kommt bei den Fans an.

weiterlesen »

posted in Pop | 0 Comments

Jennifer Lopez – On The Floor – Lambada Cover

Die Latina-Sängerin Jennifer Lopez (JLO) hat nun ebenfalls einen neuen Cover-Song in die Charts katapultiert. Der Titel On The Floor lehnt sich von der Melodie an den Lambada-Song an. Mit von den Partie ist bei dem Hit auch Pitbull, der den Eingangspart übernommen hat.

JLO, ya tu sabes no es mas na
I'm loose
And everybody knows, I get off the train
Baby its the truth
I'm like inception I play with your brain
So I don't sleep I snooz
I don't play no games, so don't get it confused no
Cuz you will lose yeah
Now pump it up
And back it up like a
Tonka truck

weiterlesen »

posted in Pop | 0 Comments

Vodafone Song: We are the People von Empire of the Sun

In der aktuellen Werbung von Vodafone gibt es mal wieder einen Song, der direkt ins Ohr geht: We are the People heisst das Lied von der Band Empire of the Sun. Die Band macht handfesten Elektropop und hat 2008 mit Walking on a Dream bereits einen Charterfolg in Deutschland feiern können. Der Titel We are the People wurde bereits 2009 veröffentlicht und kam da bereits auf Platz 2 der Charts. Nun haben die Musiker durch die Medienpräsenz im Vodafone Werbespot den Sprung auf Platz 1 geschafft, zumindest in den Download-Charts. Aber auch in den Media Control Charts dürfte Platz 1 nicht mehr lange auf sich warten lassen.

weiterlesen »

posted in Pop | 1 Comment

Beady Eye: Kostenloser Download der Ex-Oasis Band

Die neue Band Beady Eye, die aus der aufgelösten Brit-Pop Band Oasis hervorgegangen ist, verschenkt die erste Single an seine Fans: Bring The Light! Der neue Track kann auf der Homepage von Beady Eye kostenlos heruntergeladen werden. Oder alternativ über das Widget am Ende dieses Beitrags.

Nachdem sich die Brüder Liam und Noel Gallagher gestritten hatten und die Band Oasis aufgelöst wurde, hat Liam nun mit den anderen Bandkollegen eine neue Gruppe mit dem Namen Beady Eye (Knopfauge) gegründet. Ob sie musikalisch, ohne ihren alten Songwriter und Kreativkopf Noel, allerdings wieder an alte Zeiten anknüpfen können, bleibt abzuwarten.

posted in Pop | 0 Comments

James Blunt – Stay The Night – Video und Lyrics

Der britischer Sänger James Blunt hat einen neuen Song herausgebracht. Stay The Night heisst das neue Lied und bedeutet soviel wie, Bleib über Nacht. Natürlich wird James damit seinem Ruf als Schmusesänger wieder gerecht.

weiterlesen »

posted in Pop | 0 Comments

Ella Elle l’a – Special – France Gall, Alizée, Kate Ryan

Der alte Hit Ella Elle l'a von der französichen Sängerin France Gall schaffte es 1987 auf die Nr. 1! Ein später Hit, wenn man bedenkt, dass France Gall in den 60ern und 70ern unterwegs war und vor allem auch auf Deutsch gesungen hat (Zwei Apfelsinen im Haar). Allerdings ist Ella Elle l'a zeitlos und so wundert es auch nicht, dass andere Künstler ihre Version des 80er Hits heraus gebracht haben. In diesem Special gibt es Ella Elle l'a in der Original Version von France Gall, in der Lolita Version von Alizée und in der Dance Version von Kate Ryan. So dürfte für fast jeden Geschmack etwas dabei sein.

weiterlesen »

posted in Pop | 3 Comments

  • Flatrate

  •