• Chartshow

  • Single Charts: Deutsche Top 100 Januar 2009

Single Charts: Deutsche Top 100 Januar 2009

posted in Charts |

In den Deutschen Top 100 von Media Control (Stand 13.01.2009) liegt im Moment Katy Perry an der Spitze, mit Hit N Cold verweist sie Polarkreis 18 (Allein, Allein) auf Platz 2. In den Download Single Charts ergibt sich auf den Plätzen 1 und 2 das gleiche Bild. Aber ab dann ändert sich die Rangfolge, auf Platz 3 platziert in den offiziellen Charts Amy Macdonald, bei den Downloads James Morrison. Mein Favorit, Pink (Sober), landet auf Platz 4.

Die restlichen Top 100 Platzierungen gibt es wie immer bei MTV. In den Top 100 findet sich sogar noch richtig gute Musik, wie Metallica auf Platz 38 beweist. Die Jungs haben sich dort mit All Nightmare Long vom Album Death Magnetic eingereiht.

There is currently one response to “Single Charts: Deutsche Top 100 Januar 2009”

  1. 1 On Februar 4th, 2009, Flug said:

    Katy Perry wird auch nicht mehr aus den Charts verschwinden. Der Song ist richtig gut und sie eiene echte Entdeckung. Allein Allein kann ich im Moment nicht mehr hören; das reicht jetzt langsam...Ansonsten sind die Charts recht annehmbar!

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

  • Flatrate

  •